almaQuote: Software zur Angebotserstellung für Blechteile

Universelle Software zur Angebotserstellung für Blechteile und mechanisches Schweißen

almaQuote ermöglicht über eine intuitive grafische Benutzeroberfläche die rasche Erstellung von einfachen und komplexen Angeboten. Die Software richtet sich an Zulieferer für Blechteile, die sehr schnell auf Preisanfragen reagieren müssen, und an Hersteller, die nach individuellen Funktionen bzw. maßgeschneiderten Anwendungen suchen. almaQuote kann auch von Unternehmen genutzt werden, die nicht über ein CAD/CAM-System von Alma Asco verfügen.

Vorteile und Nutzen

Lösung sowohl für einfache Angebote als auch für komplexe Preiskalkulationen.

Zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Abstimmung auf die Kundenbedürfnisse.

Mehrwert durch die langjährige Erfahrung von Alma Asco in der Blechbearbeitung (präzise und automatische Berechnung von Schneide-, Schweiß- und Biegezeiten, Berechnung der Materialkosten anhand der Alma-Schachtelalgorithmen usw.)

Einfache und intuitive grafische Benutzeroberfläche.

Prozesssicherheit und komplette Rückverfolgbarkeit der Daten.

Kombinierbarkeit mit Almacam, der neuen Softwaregeneration von Alma Asco.

Direkter Anschluss an assembly2CAM, ein Importmodul für CAD-Baugruppen.

Offenes System dank Schnittstellen (CAM, CAD, CAPM, ERP) und integrierter Konfigurationsassistenten.

Funktionsweise

almaQuote ermöglicht das rasche Erstellen von Angeboten anhand einiger weniger Merkmale der zu schneidenden Teile sowie die präzise Berechnung aller notwendigen Schritte für ihre Herstellung und Lieferung. Die Geometrie von 2D-Teilen kann anhand einer DXF-Datei oder eines parametrierten Modells geplant bzw. definiert werden; bei Rohren oder Profilen ist ein Import aus einer 3D-CAD-Datei möglich. Es können Angebote für Einzelteile, Teilegruppen und – dank des assembly2CAM-Moduls – auch für ganze 3D-Baugruppen erstellt werden.

Die Anwendung lässt sich auf verschiedenen Ebenen individuell anpassen: Festlegung neuer Arbeitsgänge, Ergänzung/Änderung von Parametern oder Formeln für die Kostenberechnung, Erstellung von Dokumenten und Ausgabeberichten. Die almaQuote-Sequenz zur Angebotserstellung kann ebenfalls angepasst werden, z. B. durch das Hinzufügen einer Freigabephase. Des Weiteren besteht die Möglichkeit zur Benutzerverwaltung.

almaQuote vereinfacht die Angebotsverwaltung, da alle zur Angebotserstellung verwendeten Dokumente (Teilepläne, Preisangebote von Subunternehmern usw.) archiviert werden.

Die Listen und Einzelheiten der Fertigungsschritte können über die Angebotserstellung hinaus auch als Grundlage für ein komplettes Produktionsprogramm genutzt werden.

Sobald ein Angebot angenommen wurde, können alle produktionsrelevanten Informationen über die Schnittstellen zu den vorhandenen CAPM- und ERP-Systemen exportiert werden.

Bei Kunden, die die Almacam-Software nutzen, führt die Annahme eines Angebots unmittelbar zum Produktionsstart.

Vincent Villette
Leiter des Standorts Troyes – Oxytemps

„almaQuote gibt uns die Möglichkeit, anhand von DXF-Dateien im Handumdrehen ein Angebot zu erstellen und dieses automatisch per E-Mail zu versenden. Darüber hinaus können wir dank der automatischen Schachtelung sofort die Anzahl der benötigten Bleche ermitteln und auf dieser Grundlage unsere genauen Selbstkosten berechnen und den Materialeinkauf planen.“

Kontakt

Ergänzende Produkte