Blog

EuroBLECH

Zukunftsweisende CAD/CAM-Software für die Blechbearbeitung auf der EuroBLECH 2022!

Auf der EuroBLECH 2022 wird Alma seine neuesten CAD/CAM-Innovationen für den 2D/3D-Zuschnitt, die Blechbearbeitung und das Maschinenschweißen vorstellen.

SaaS, die Nutzung per Abonnement: die Zukunft der CAD/CAM-Software

Die Nutzung einer Softwareanwendung im SaaS-Modus stellt einen grundlegenden Trend dar und ihre Vorteile für den Anwender müssen nicht mehr bewiesen werden. Während der SaaS-Markt durch Verwaltungsanwendungen getragen wurde, ziehen industrielle Software-Lösungen nun nach. Als langjähriger Vorreiter bei Optimierungslösungen investiert Alma fortlaufend in ein SaaS-Angebot, das auf seine verschiedenen Kunden angepasst ist.

Schweißroboter

Wie setzen Sie die Offline-Programmierung Ihrer Schweißroboter erfolgreich um?

Die Programmierung von Robotern mit einer Offline-Programmiersoftware geht bis zu 10 Mal schneller als die Teach-in-Programmierung. Allerdings hat diese Methode Auswirkungen auf den gesamten Entwicklungs- und Fertigungsprozess. Was sind also die Bedingungen für die erfolgreiche Integration der Offline-Programmierung? Hier die Schlüssel zum Erfolg eines Projekts zur Offline-Programmierung.

Angebotserstellung für Blechteile: unser umfassender Ansatz für die Industrie

Eine Entwicklungsstrategie, die sowohl auf Anwendungssoftware als auch Softwarekomponenten beruht, sowie unser Know-how bei Web-Tools ermöglichen es uns, die unterschiedlichen Anforderungen von Blechbearbeitungsunternehmen rund um die Angebotserstellung zu erfüllen.

Hersteller von Werkzeugmaschinen: Warum mit einem unabhängigen Anbieter von CAD/CAM-Software zusammenarbeiten?

Welche Fragen müssen sich Hersteller oder Händler von Werkzeugmaschinen, die sich dafür entscheiden, eine CAD/CAM-Software in ihr Angebot aufzunehmen, stellen, bevor sie mit einem unabhängigen Softwareanbieter zusammenarbeiten? Und welche Besonderheiten weist die partnerschaftliche Vorgehensweise von Alma auf?

Endlos-Laserschneiden vom Coil mit DIMECO und Alma – eine Partnerschaft, die rund läuft!

Als Spezialist für Anlagen für die Produktion ab Coil hat DIMECO vor einigen Jahren LINACUT®, eine innovative Anlage für das Endlos-Laserschneiden, auf den Markt gebracht. Diese über die Schachtelsoftware von Alma gesteuerte Lösung wurde von Industrieunternehmen sämtlicher Branchen übernommen.

Warum ist die Offline-Programmierung bei einem Roboterschweißprojekt unverzichtbar?

Wenn Sie beabsichtigen, in eine robotergestützte Schweißzelle zu investieren, überlegen Sie vielleicht, ob es sich lohnt, auch in eine Offline-Programmiersoftware zu investieren. Die Offline-Programmierung ist mehr als eine Alternative zur klassischen Teach-in-Programmierung. Diese Lösung hat zahlreiche Vorteile, die sie zu einem absoluten Muss machen.

Wir optimieren auch das Schneiden von 3D Blöcken!

In zahlreichen Industriesektoren müssen quaderförmige Teile aus größeren Materialblöcken zugeschnitten werden. Für Anwendungen bei denen die zu produzierenden Teilegruppen besonders groß sind ist die Verwendung einer Software für die Schneidoptimierung erforderlich.

Mit Almacam Pass führt Alma die CAD/CAM-Software für die Blechbearbeitung im absolut flexiblen Abonnement ein

Mit Almacam Pass, ihrem neuen Abonnementangebot ohne Laufzeitverpflichtung, bietet Alma jedem Unternehmen ein absolut flexibles Angebot für die Programmierung seiner Schneidmaschinen und die Erstellung seiner Angebot.

Roboterschneiden von Rohren und Profilen: ein Nischenmarkt, der von Experten beherrscht wird!

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Roboterintegratoren, insbesondere Daihen Varstroj in Slowenien, hat Alma seine OLP-Software an das robotergestützte Schneiden von Rohren und Profilen angepasst. Ein Nischenmarkt, der eine hochentwickelte Maschine+Software-Lösung erfordert.

Verbesserung des Algorithmus für den Import problematischer DXF-/DWG-Dateien

Die Qualität der DXF- und DWG-Geometrien ist ein häufiges Problem, wenn CAD-Dateien für die CAM-Planung genutzt werden müssen. Mit den CAM-Softwares und Webanwendungen von Alma kann diese Art von Problemen vermieden werden, da diese über fortschrittliche, automatische Funktionen zur Bereinigung von DXF- und DWG-Geometriedateien verfügen.

Warum Alma die bevorzugte CAD/CAM-Lösung für Schneidmaschinen im Schiffbau bietet

1982 war der Beginn unserer langjährigen Zusammenarbeit mit den Werften Chantiers de l’Atlantique, aber auch der Ausgangspunkt für die Entwicklung und den Einsatz unserer CAD/CAM-Softwarelösungen für das Schneiden im Schiffbau auf der ganzen Welt.

webQuote, ein neuer Onlineservice für die Verwaltung von Angebotsanfragen in der Blechbearbeitung

webQuote ist ein neuer Onlineservice für die Benutzer der Angebotssoftware almaQuote. Er ermöglicht es, den Austausch zwischen Auftraggebern und Zulieferern zu zentralisieren und zu vereinfachen und automatisiert gleichzeitig die Erstellung und Bearbeitung von Angeboten.

Anlässlich der Feier seines 40-jährigen Bestehens investiert Alma entschlossen in die Industrie der Zukunft

Seit der Gründung vor 40 Jahren ist Alma Spezialist für die Optimierung von Schneidverfahren sowie Entwickler von CAD/CAM-Software, dessen Expertise international anerkannt ist und der seine Tätigkeit im Laufe der Jahre auf zahlreiche Länder ausgeweitet hat…

nestandcut

Eine Web-Anwendung zum automatischen Schachteln

Mit der Online-Anwendung Nest&Cut kann jedes Unternehmen, das flache Werkstoffe zuschneidet, unabhängig von seinem Standort problemlos auf die weltweit besten Algorithmen zum automatischen Schachteln zugreifen, um seine Rohstoffkosten zu senken, ohne dafür in eine teure Lösung investieren zu müssen.

Alles rund um die Highlights von Alma Asco auf der EuroBLECH!

Alma Asco wird auf der EuroBLECH ihr erweitertes Angebot vorstellen, das ganz im Zeichen von Industrie 4.0 steht. Zu den Highlights gehören u.a. eine Virtual-Reality-Anwendung für Robotersimulationen und die weltweite Vorpremiere von „Nest&Cut“, einer neuen Web-Anwendung zum automatischen Schachteln.

Import von CAD Baugruppen: Ein neues Modul in Almacam

Import von CAD Baugruppen bei der Blechbearbeitung: ein neues Modul in Almacam für Angebotserstellung und Produktion.

Alma und Asco Data auf der Blechexpo aus

Die Messe Schweißen & Schneiden war nach der Bekanntgabe des Zusammenschlusses im Juni die erste Gelegenheit für Alma und Asco Data gemeinsam in Deutschland auszustellen. Nun werden die beiden Unternehmen ihr vereinheitlichtes Angebot für die CAD/CAM-Blechbearbeitung bei der Fachmesse Blechexpo in Stuttgart vorstellen.

ALMA und ASCO DATA schließen sich zusammen

ALMA und ASCO DATA, zwei wichtige europäische Akteure im Bereich CAD/CAM- Software insbesondere für die Blechbearbeitung geben einen Zusammenschluss bekannt. Die Inhaber von ASCO DATA haben beschlossen, Ihre Anteile vollständig an ALMA zu verkaufen.

Neue Demonstration zum automatischen Verschachteln

Mit dieser neuen, vollständig internetbasierten App, deren Handhabung komplett überarbeitet wurde, bietet Alma Anwendern die Möglichkeit, die Leistung der Schachtelsoftware Powernest in wenigen Sekunden mit eigenen Bauteilen zu bewerten.

Almacam auf der EuroBLECH 2016 und FABTECH 2016

Almacam, Almas neue CAD/CAM Software für die Blechberarbeitung, wurde 2014 eingeführt und kommt seitdem sehr gut bei den Kunden an. Angefangen wurde mit dem Vertrieb von Almacam in Europa, in Kürze folgt auch Nordamerika.

Zwei neue Händler in Asien

Im Rahmen ihrer kontinuierlichen Entwicklung in Asien hat Alma zwei neue Vertriebsverträge in Vietnam und Japan abgeschlossen.

Alma macht die Roboter-programmierung effizient

Alma wird auf der diesjährigen Automatica ihre Software für die Offline-Programmierung zeigen. Sie ermöglicht eine bis zu achtmal schnellere Programmierung von Schweiß- und Schneidrobotern als mit dem herkömmlichen Teach-In-Verfahren.

Ein neuer Alma-Händler im Maghreb

LeanCAP Industries, eine Beratungsfirma für industrielle und IT-systemtechnische Organisation in Casablanca (Marokko), wird von nun an in den Maghreb-Ländern die Softwareprogramme der neuen Almacam-Reihe vertreiben.