Blog

Warum ist die Offline-Programmierung bei einem Roboterschweißprojekt unverzichtbar?

Wenn Sie beabsichtigen, in eine robotergestützte Schweißzelle zu investieren, überlegen Sie vielleicht, ob es sich lohnt, auch in eine Offline-Programmiersoftware zu investieren. Die Offline-Programmierung ist mehr als eine Alternative zur klassischen Teach-in-Programmierung. Diese Lösung hat zahlreiche Vorteile, die sie zu einem absoluten Muss machen.

Wir optimieren auch das Schneiden von 3D Blöcken!

In zahlreichen Industriesektoren müssen quaderförmige Teile aus größeren Materialblöcken zugeschnitten werden. Für Anwendungen bei denen die zu produzierenden Teilegruppen besonders groß sind ist die Verwendung einer Software für die Schneidoptimierung erforderlich.

Mit Almacam Pass führt Alma die CAD/CAM-Software für die Blechbearbeitung im absolut flexiblen Abonnement ein

Mit Almacam Pass, ihrem neuen Abonnementangebot ohne Laufzeitverpflichtung, bietet Alma jedem Unternehmen ein absolut flexibles Angebot für die Programmierung seiner Schneidmaschinen und die Erstellung seiner Angebot.

Roboterschneiden von Rohren und Profilen: ein Nischenmarkt, der von Experten beherrscht wird!

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Roboterintegratoren, insbesondere Daihen Varstroj in Slowenien, hat Alma seine OLP-Software an das robotergestützte Schneiden von Rohren und Profilen angepasst. Ein Nischenmarkt, der eine hochentwickelte Maschine+Software-Lösung erfordert.

Verbesserung des Algorithmus für den Import problematischer DXF-/DWG-Dateien

Die Qualität der DXF- und DWG-Geometrien ist ein häufiges Problem, wenn CAD-Dateien für die CAM-Planung genutzt werden müssen. Mit den CAM-Softwares und Webanwendungen von Alma kann diese Art von Problemen vermieden werden, da diese über fortschrittliche, automatische Funktionen zur Bereinigung von DXF- und DWG-Geometriedateien verfügen.

Warum Alma die bevorzugte CAD/CAM-Lösung für Schneidmaschinen im Schiffbau bietet

1982 war der Beginn unserer langjährigen Zusammenarbeit mit den Werften Chantiers de l’Atlantique, aber auch der Ausgangspunkt für die Entwicklung und den Einsatz unserer CAD/CAM-Softwarelösungen für das Schneiden im Schiffbau auf der ganzen Welt.